Boxmeeting Basel

Resultate

Der Bericht:

81 Kg: Andreas Mazara (Box Club Freiburg) vs. Uke Smajli (SR Zürich)

Der für die Moskauer startende Freiburger brachte ein sehr gutes Rüstzeug in den Ring. Obschon auch er eine längere Ringpause hinter sich hat, liess er von Beginn weg grosse Qualitäten erkennen. In einem harten Fight musste er sich nach drei Runden aber ganz klar einem hervorragenden Uke Smajli (der für Basel an den Start ging) geschlagen geben. Der Schützling von Beda Mathis sorgte neben Faton Vukshinaj für den besten Kampf des Abends. Smajli gehört in naher Zukunft zu den ganz grossen Hoffnungsträgern im schweizerischen Boxsport. An seinem Sieg mit 3:0 Richterstimmen gab es trotz starkem Gegner nichts zu rütteln.