Boxmeeting Frenkendorf

Von drei gelplanten Kämpfen kam für den Sportring Zürich leider nur einer zustande.
Amanda trat gegen die Juniorin Naomi Gertsch vom Boxclub Rheintal an. Sie erbrachte am Samstag eine gute Leistung und liess der von Rico Zanga betreuten Rheintalerin nicht den Hauch einer Chance und entschied den Kampf mit 3:0 klar für sich. Mit dabei neben Beda waren Oka als Sekundant und Ukë als Kameramann.

Alle Ergebnisse hier.

 

20130615_193950