Schweizermeisterschaften 2013: Gold für den Sportring Zürich!

Alter und neuer Schweizermeister im Halbschwergewicht ist Ukë Smajli vom Boxclub Sportring Zürich!

Vor 300 Zuschauern konnte sich Ukë souverän seinen zweiten Meistertitel sichern. Dabei besiegte er im Halbfinale Plator Laskaj vom Boxlcub Luzern, bevor er im Finale auf den St. Galler Lazar Kostic traf, wo er erneut siegreich den Ring verliess.

Somit ist die Wettkampfphase für dieses Jahr vorbei. Nach einer kleinen Verschnaufpause beginnt dann die Vorbereitung für die nächste Saison, welche am 1. Februar mit einem Staffelkampf gegen London in Glattbrugg eingeläutet wird.

 

SMSmajli01122013