Vereinstraining

Statuten (in Kraft seit 31. Oktober 2016)

Das Vereinstraining ist das klassische Boxtraining. Es werden Technik und Taktik, sowie Kraft und Kondition trainiert. Neben Partner- und Kraftübungen kann man auch Trainingskämpfe, sogenannte Sparrings absolvieren.

Trainingszeiten:

Montag: 18.00 – 19.30
Mittwoch: 19.00 – 20.30
Freitag: 18.00 – 19.30

 


Nachwuchsförderung

Der Boxclub Sportring Zürich fördert den Nachwuchs. Erfahrene Boxer und Trainer helfen Jugendlichen. Wer bei uns an Wettkämpfen teilnehmen will, trainiert drei Mal in der Woche im Vereinstraining und zusätzlich zwei Mal in der Leistungsgruppe. Zusammen mit den Lizenzierten Boxern werden Boxtechniken geübt. Bevor Du in den Ring steigst, wirst du von Trainer und Sparringspartnern ideal auf den Ernstkampf vorbereitet. Der Sieg wird Dir im Boxen nicht geschenkt. Disziplin und Lernwille sind deshalb die wichtigsten Eigenschaften, die unsere Boxer haben müssen! Dafür entwickelst du Dich, neben deinen technischen und taktischen Fertigkeiten, auch charakterlich weiter.

Zusätzliche Trainingszeiten:

Dienstag: 17.00 – 19.00
Donnerstag: 17.00 – 19.00