Willkommen beim Boxclub Sportring Zürich!

Der älteste und zentralste Boxclub mit modernster Ausstattung. Hier treffen sich Menschen jeden Alters, Kultur und Trainingsbedürfnissen.
Täglich trainieren in unserem Boxgym ambitionierte Wettkampfsportler neben Anfängern und Hobbyboxern. Jeder hat unterschiedliche Ziele, jedoch das gleiche Bedürfnis: ein professionelles und powervolles Boxtraining.

Egal ob du deine Fitness verbessern, Kämpfe bestreiten, oder einfach nur abschalten willst. Hier bist du genau richtig! Komm ohne Voranmeldung vorbei und überzeuge dich selbst bei einem Gratis-Probetraining.



Deutschweiz-/Tessin Meisterschaft 2016

An der diesjährigen Deutschweiz-/Tessin Meisterschaften in Horgen holten sich unsere Boxer Roberto Roque und Ukë Smajli beide die Goldmedaille. Während Ukë schon mehrfacher Titelträger ist, war es  Robertos erster Titel. Beide gewannen gestern Ihre Finalkämfe durch TKO in der zweiten Runde.

Zuerst war Roberto dran. Kein Geringerer als der zweifache Schweizermeister Egzon Maliqaj (BS Gebenstorf) stand ihm im Finale gegenüber. Davon liess sich Roberto aber nicht beeindrucken und zeigte gutes Boxen. Mitten in der zweiten Runde holte sich Maliqaj nach einem unabsichtlichen Zusammenstoss der Köpfe einen Cut, worauf dessen Ecke den Kampf aufgab.

Zum zweiten Mal standen sich Enis Amiti (Boxclub Zürich) und Ukë gestern im Ring gegenüber (Halbfinal SM 2014 Lausanne, Sieg Ukë). Amiti gab sein Bestes und hatte gute Momente, aber der Erfahrungsunterschied war deutlich erkennbar und zeigte sich vor Allem in der zweiten Runde. Nach guten Körpertreffern landete ein präziser rechter Haken aufs Kinn des Marchers, welcher dann angezählt und sicherheitshalber von Ringrichter Benjamin Jagel aus dem Kampf genommen wurde.

Bericht SwissBoxing

IMG_7980 IMG_8001 IMG_8004 IMG_8014 IMG_8026